Underwater Cities

Produktbild mit Provisionslink*

Geh mit „Underwater Cities“ auf Tauchgang. Bei dem Brettspiel für 2 bis 4 Spieler entwickelt jeder Spieler seine eigene Unterwasser-Nation. Ab 14 Jahren.

Übersicht

Titel
Underwater Cities
Verlag
Delicious Games
Genre
Brettspiel
Anzahl Spieler
1 – 4 Spieler
Empfohlenes Alter
Ab 14 Jahren
Spielzeit
40 Minuten
Preis
ca. 48,00 €

Die Angabe eines Preises dient nur zur Orientierung.

Natürlich ist der angegebene Preis auf den jeweiligen Shop-Seiten gültig!

Finde Dein Spiel „Underwater Cities“ u.a. bei folgenden Shops:

Anbieterbilder mit Provisionslink*

Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen

Inhalt „Underwater Cities“

  • Hauptspielplan
  • 4 doppelseitige Spielerbögen
  • 4 Übersichtskarten
  • 4 Wertungskarten
  • 4 Karten ‚Persönlicher Assistent‘
  • Deck Ära I: 66 Karten
  • Deck Ära II: 57 Karten
  • Deck Ära III: 57 Karten
  • 10 Spezialkarten 3 Credits
  • 15 1- und 2-Credit Spezialkarten
  • 8 Regierungsauftragskarten
  • 3 Aktionsplättchen in 4 Farben
  • 16 Metropolenplättchen
  • 35 Creditmarker in unterschiedlichen Werten
  • 27 Tangplättchen in verschiedenen Werten
  • 27 Stahlplastikplättchen in verschiedenen Werten
  • 21 Wissenschaftsplättchen in verschiedenen Werten
  • 17 Biomasseplättchen in verschiedenen Werten
  • 46 doppelseitige Tunnelplättchen
  • 1 Plättchen Aktionskopie
  • 4 Plättchen Multiplikator
  • 37 Farmmarker
  • 37 Entsalzungsmarker
  • 37 Labormarker
  • 12 nicht-symbiotische Stadtkuppeln
  • 13 symbiotische Stadtkuppeln
  • 1 Ära-Anzeiger
  • 3 Anzeiger in 4 Spielfarben
  • 1 Spielanleitung

Besonderheit

N

Auf der Empfehlungsliste "Kennerspiel des Jahres 2020"

Spiel – Beschreibung

Bei „Underwater Cities“ müssen die Spieler sich auf dem Meeresboden ansiedeln. Die zu hohe Bevölkerung an Land macht es unumgänglich.

Jeder Spieler entwickelt dabei seine eigene Unterwasser-Nation. Durch Sammeln von Ressourcen können Städte, Transport-Netzwerke und notwendige Infrastruktur erbaut werden. So wird das Leben unter Wasser erträglich.

Durch das Ausspielen von Karten lassen sich dafür verschiedene Aktionen wählen. Allerdings kann es immer Vor- und Nachteile geben.

Wer schafft es sich ein blühendes Unterwasser-Habitat zu errichten?

Erweiterungen zu „Underwater Cities“

Produktbilder mit Provisionslink*

Underwater Cities:

Neue Entdeckungen

Weitere tolle Brettspiele

Scotland Yard

Scotland Yard

„Scotland Yard“ ist das bekannte Versteckspiel rund um Mister X und die Detektive in London. Wird Mister X gefangen? Für 2 bis 6 Spieler ab 8 Jahren.

Aqualin

Aqualin

Das Gesellschaftsspiel Aqualin kommt mit einfachen, kurzen Regeln und taktischer Raffinesse für 2 Spieler. Spannende Duelle sind vorprogrammiert.

Mysterium

Mysterium

Das Brettspiel „Mysterium“ ist ein kooperatives Gesellschaftsspiel für 2 bis 7 Spielern ab 10 Jahren. Findet gemeinsam heraus, wer der Täter ist.

My City

My City

In My City entwickelt jeder Spieler seine individuelle Stadt und verändert dauerhaft sein Spielbrett. Für 2-4 Spieler ab 10 Jahren.

Little Town

Little Town

Little Town ist ein einfaches Workerplacement-Spiel für 2-4 Spieler ab 10 Jahren. Ein Spiel von der Empfehlungsliste des Spiel des Jahres 2020.

Tal der Wikinger

Tal der Wikinger

Bei dem Brettspiel „Tal der Wikinger“ kommt es auf Geschick an. Die 2 bis 4 Spieler müssen versuchen genug Gold zu sammeln. Das Kinderspiel ist ab 6 Jahren.

Der verzauberte Turm

Der verzauberte Turm

In „Der verzauberte Turm“ müssen die 2-4 Spieler das richtige Schloss finden, damit die Prinzessin fröhlich aus dem Turm hüpfen kann. Ab 5 Jahren.

Imhotep – Baumeister Ägyptens

Imhotep – Baumeister Ägyptens

Bei dem Brettspiel „Imhotep – Baumeister Ägyptens“ ist Strategie gefragt, denn schnell sind die Baupläne durchkreuzt. Für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren.

Kitchen Rush

Kitchen Rush

Kitchen Rush, das Spiel mit Echtzeit Küchen-Action und Küchenfeeling am Spieltisch. Ein kooperatives Kochspiel für 2-4 Spieler ab 8 Jahren.

Die Legenden von Andor – Die Reise in den Norden

Die Legenden von Andor – Die Reise in den Norden

Bei zweiten Teil „Die Reise in den Norden“ von „Die Legenden von Andor“ handelt es sich um eine Erweiterung zum Grundspiel für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren.