Ishtar – Die Gärten von Babylon

Produktbild mit Provisionslink*

In “Ishtar” müssen die Gärten Babylons neu angelegt werden. Die 2 bis 4 Gärtner haben alle Hände voll zu tun. Ab 12 Jahren. Wer hat am Ende den grünsten Daumen?

Übersicht

Titel
Ishtar – Die Gärten von Babylon
Verlag
Iello
Genre
Legespiel
Anzahl Spieler
2 – 4 Spieler
Empfohlenes Alter
Ab 12 Jahren
Spielzeit
45 Minuten
Preis
ca. 27,00 €

Die Angabe eines Preises dient nur zur Orientierung.

Natürlich ist der angegebene Preis auf den jeweiligen Shop-Seiten gültig!

Finde Dein Spiel “Ishtar – Die Gärten von Babylon” u.a. bei folgenden Shops:

Anbieterbilder mit Provisionslink*

Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen

Inhalt “Ishtar – Die Gärten von Babylon”

  • 4 Tableaus
  • 6 Geländepläne
  • 1 Vorratsteppich
  • 42 Pflanzenplättchen
  • 8 Blütenplättchen
  • 6 Schlüsselplättchen
  • 26 Baumkarten
  • 20 Bäume
  • 6 Brunnen
  • 114 Juwelen
  • 6 Helfer
  • 1 Gießkanne
  • 1 Wertungsblock
  • 1 Spielanleitung

Besonderheit

N

Umfangreiches Spiel

Spiel – Beschreibung

Die Wüste ist heiß und das Wasser knapp. Doch Ishtar, die Göttin, hat Erbarmen mit dem Volk, überall tauchen Brunnen auf.

In “Ishtar – Die Gärten von Babylon” liegt es nun an den Spielern, was daraus zu machen. Die Königin hat ihnen aufgtragen, die Wüste zu einem blühenden Ort zu machen. Als Gärtner haben die Spieler nun die Aufgabe, Gärten anzulegen, Ressourcen zu sammeln und letztendlich mehr Punkte zu gewinnen, als die Mitspieler.

Wer hat am Ende den grünsten Daumen und gewinnt das Spiel?

“Ishtar – Die Gärten von Babylon” von Iello

Wie wird “Ishtar – Die Gärten von Babylon” gespielt?

Vorbereitung

Zu Beginn wird das Spielfeld aus den Geländeplänen erstellt. Dieses erfolgt durch ein zufälliges Ziehen und Anordnen der Pläne. Dabei werden immer zwei mehr verwendet, als Spieler es spielen. So entsteht eine ausreichend große Fläche zum Gärtnern.

Das weitere Zubehör wird bereit gelegt. Beziehungsweise die Brunnen, ein Teil der Juwelen, die Schüsselplättchen, etc. auf die vorgesehenen Flächen auf dem Spielfeld verteilt.

Anschließend erhalten die Spieler noch eine entsprechende Spielfigur und schon kann es losgehen.

Los geht’s mit dem Spiel “Ishtar – Die Gärten von Babylon” (Spielverlauf)

In jeder Runde haben die Spieler verschiedene Möglichkeiten, Siegpunkte zu sammeln. Zunächst kann er Pflanzenplättchen aus dem Auslage auswählen. Zum Beispiel sind Gras und Blumenbeete darauf abgebildet. Dann legte er die Plättchen neben den Brunnen oder an andere bereits vorhandene Pflanzenplättchen.

Wenn mehrere Pflanzenplättchen mit einem Brunnen verbunden sind, ist ein Garten gebildet. Aber das allein ist erst mal noch nichts Besonderes. In jedem Garten gibt es Blumenbeete. Dann kann der Spieler einen seiner Helfer platzieren, um das Blumenbeet anzulegen und für sich zu beanspruchen. Durch das Hinzufügen weiterer Plättchen kann der Garten, insbesondere das eigene Blumenbeet, stetig wachsen. Jede dort abgebildete Blume bringt dem Spieler einen Siegpunkt im Endergebnis. Wenn der Spieler das größte Blumenbeet im Garten besitzt, erhält er auch Punkte für den damit verbundenen Brunnen.

Durch das Platzieren von Pflanzenplättchen auf dem Spielfeld erhält der Spieler Juwelen. Diese sind auf dem ganzen Spielfeld verstreut. Wird ein Feld mit Juwelen belegt, erhält der Spieler diese.

Mit den Juwelen können Spieler weitere Punkte bekommen. Zum Beispiel können große Bäume auf dem Rasen im Garten aufgestellt werden. Zusätzlich können Juwelen verwendet werden, um neue Fähigkeiten zu aktivieren. So werden neue Möglichkeiten zum Sammeln von Punkten eröffnet.

Wer gewinnt “Ishtar – Die Gärten von Babylon”?

Nachdem zwei der sechs Stapel Pflanzenplättchen aufgebraucht sind, endet das Spiel. Die aktuelle Runde wird bis zum Ende noch ausgespielt. Dann berechnen die Spieler die Anzahl der Siegpunkte, die sie verdient haben.

Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt.

Finde Dein Spiel “Ishtar – Die Gärten von Babylon” u.a. bei folgenden Shops:

Anbieterbilder mit Provisionslink*

Spiele-Offensive.de - Deutschlands größtes Sortiment aus Gesellschaftsspielen

Weitere tolle Legespiele

Carpe Diem

Carpe Diem

Wer baut im Legespiel “Carpe Diem” sein Stadtviertel am besten aus und holt sich so den Sieg? Das Spiel ist für 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren.

Ishtar

Ishtar

In “Ishtar” müssen die Gärten Babylons neu angelegt werden. Die 2 bis 4 Gärtner haben alle Hände voll zu tun. Ab 12 Jahren. Wer hat am Ende den grünsten Daumen?

Patchwork

Patchwork

Mit “Patchwork” schneiderst Du Deine eigene Decke. Die 2 Spieler müssen dabei gut planen, um am Ende eine Decke ohne Lücken zu erhalten. Ab 8 Jahren.

Reef

Reef

Im Legespiel “Reef” kreieren die Spieler ein eigenes Korallenriff mit schönen Farben und Mustern. Das Spiel ist für 2 bis 4 Spielern ab 8 Jahren geeignet.

Ubongo 3D Family

Ubongo 3-D Family

Das beliebte Legespiel in neuer Variation. Mit “Ubongo 3-D Family” geht es für 1 bis 4 Spieler ab 8 Jahren mit viel Geschick auch in die Höhe.

Nova Luna

Nova Luna

Nova Luna ist ein abstraktes Legespiel im Zeichen des Mondes. Jede Entscheidung bringt dabei weitreichende Konsequenzen für die Zukunft mit sich.

Hexenhaus

Hexenhaus

Das “Hexenhaus” befindet sich in einer sagenumwobenen Welt voller Feen und Drachen. Erkunde mit 2-4 Spieler ab 8 Jahren die Märchenwelt.

Puzzle Memo

Puzzle Memo

Puzzle Memo ist ein Memory-Spiel mit einer Prise Taktik, etwas Glück und Laufspaß für 2 bis 4 Spieler ab 5 Jahren.

Saboteur – Das Duell

Saboteur – Das Duell

Saboteur – Das Duell ist ein sabotierendes Legespiel für 1 bis 2 Zwerge. Sabotiere Dein Gegner im richtigen Moment und sacke das Gold ein.

Magic School

Magic School

Magic School ist ein Memory-Spiel für 1 – 6 Spieler ab 5 Jahren. Finde die passenden Motive. Bei Magic School wird kooperiert.